www.music-newsletter.de

 

 

 

 

Hier ist die Übersicht der besten TOP Alben (Plätze 01 - 25) des Jahres 2017. Mit einem Klick auf die unten angegebenen Links kommst Du zurück zur Übersicht oder in eine Rubrik Deiner Wahl.

Plätze 01 - 25

Plätze 26 - 50

Neue CDs

Aktuelle News

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PeroPero - Lizards mc

# 01) PeroPero: “Lizards”

Das Album “Lizards” der deutschen Formation PeroPero belegte gleich ganze 4 x die Spitzenposition, nämlich in der Kategorie “Bestes Avantgarde Album”, “Beste Deutsche Produktion”, “Bester Newcomer national” und mit einem phantastischen Notendurchschnitt (NDS) von 1,703 ganz klar den ersten Platz in der übergeordneten Kategorie “Album des Jahres”!

 

 

 

 

Nump - Sun Is Cycling

# 02) Nump: “Sun Is Cycling”

Auch auf dem zweiten Platz der Jahrestabelle steht eine deutsche Produktion. Die Band NUMP ist zwar ganz knapp mit einem NDS von 1,763 an der “Album für die einsame Insel”-Marke (erforderlich ist dafür ein NDS von mindestens 1,750) vorbei geschliddert, dafür hat es aber locker für die Auszeichnung “Metal Album des Jahres” gereicht!

 

 

 

 

Mother Black Cat - Thousand Faces

# 03) Mother Black Cat:  “Thousand Faces”

Deutsche Produktion die Dritte! Noch nie in der Historie unserer WS haben es drei deutsche Produktion in den Jahres-Charts auf die ersten drei Plätze geschafft. MOTHER BLACK CAT überzeugten mit einem NDS von 1,784 und verwiesen im Stechen (11m-Schießen) das Album “Undercover” von MOTÖRHEAD uaf den 4. Rang. Bestes Rock Album des Jahres!

 

 

 

 

Motörhead - Under Cöver

 #04) Motörhead: “Undercöver”

Das Vermächtnis von Lemmy & Co. “Undercöver” beinhaltete ausschließlich Cover Versionen und diese gefielen uns so gut, dass das Album im September zum Rock Album des Monats gekürt worden war - in der 2017er Endabrechnung belegt das Album von MOTÖRHEAD den vierten Rang bei einem sehr guten NDS von 1,784

 

 

 

 

Shaw Davis And The Black Ties

# 05) Shaw Davis & The Black Ties: Shaw Davis & The Black Ties

Das beste Blues Album des Jahres 2017 lieferten uns SHAW DAVIS & THE BLACK TIES. Das gleichnamige Debüt Album der Gruppe aus Florida belegten in der Jahresbestenliste Platz 5 bei einem NDS von 1,795. Und das Beste: Zurzeit arbeitet die Gruppe an einem neuen Album - der angekündigte Release soll bereits im April 2018 stattfinden!

 

 

 

 

Fergie - Double Dutchess

# 06) Fergie: Double Dutchess

Mehr als 10 Jahre hat es gedauert zum zweiten Solo Album von Stacy Ann Ferguson, im Volxmund als FERGIE und als Leadvokalistin der Band “The Black Eyed Peas” bekannt. Das erwachsene Album “Double Dutchess” wurde mit einem NDS von 1,798 bewertet und konnte sich die TOP Position in der Kategorie “Bestes Pop Album” des Jahres 2017 sichern.

 

 

 

 

Deep Purple - A Fire In The Sky

# 07) Deep Purple: A Fire In The Sky (Deluxe Edition 3 CDs)

Das “Beste Greatest Hits Album des Jahres” kommt von einer Formation, die im April 2018 ihr 50jähriges Bestehen feiern wird und ich bin mir sicher, dass dieses Jubiläum von diversen Tonträgerfirmen bis zum Geht nicht mehr ausgeschlachtet werden dürfte. “A Fire In The Sky” mit 40 großartigen Klassikern der Rockhistorie dürfte dabei nicht mehr zu toppen sein.

 

 

 

 

Pat Travers - Live At Rockpalast

# 08) Pat Travers: Live At Rock Palast - Cologne 1976

Gleich in zwei von insgesamt 30 Kategorien steht der kanadische Gitarrist PAT TRAVERS an der Spitze: “Bestes Live Album”, “Beste Musik DVD” - für die Doppel Disc (CD+DVD) “Live At Rockpalast - Cologne 1976” gab es einen NDS von 1,806, das Konzert zeigt einen im WDR Studio-L in Köln gespielten Auftritt vom 04. November 1976.

 

 

 

 

Eagles - Hotel California 40th Anniversary

# 09) Eagles: Hotel California (Deluxe 40th Anniversary Edition)

2017 war das große Jahr der Re-Issues! In der Kategorien “Bestes Re-Issue Album” und “Bestes Doppel-Album” gewannen die EAGLES - bereits das Original Album “Hotel California” begeisterte weltweit Milliarden von Fans, die Deluxe Edition beinhaltet eine Bonus Disc mit raren Live Aufnahmen, bei denen die Band zeigt, dass sie auch Live zu den Besten gehörten.

 

 

 

 

Dry Dudes - Fairytale

# 10) Dry Dudes: Fairytale

Erwin Holm und Patrick Schütte bilden das Duo DRY DUDES, das zu Beginn des letzten Jahres mit dem Album “Fairytale” begeistern konnte. Einen NDS von 1,812 gab es für das Album, das in den Kategorien “Bestes Songwriter Album” und “Bestes Duo-Album” dominierte. Auch im erstmals präsentierten Poll belegte das Duo überraschend den ersten Platz!

 

 

 

 

Sven Hammond - Rapture

# 11) Sven Hammond: Rapture

In der Kategorie “Bestes Alternative Rock Album” konnte sich ganz knapp die niederländische Band SVEN HAMMOND behaupten. “Rapture” kam in der Endabrechnung auf einen NDS von 1,818 - damit konnte sich die 2014 vom Organisten Sven Figee gegründete Gruppe nach dem ebenfalls sehr guten 2015er Studio Album “IV” erneut in der TOP 50 platzieren.

 

 

 

 

Texas - Jump On Board

# 12) Texas: Jump On Board

Sie heißen TEXAS und kommen aber aus Schottland und haben nach vier langen Jahren wieder mal ein Studio Album veröffentlicht. “Jump On Board” überzeugt mit leichten, luftigen Melodien und Arrangements und präsentierte ohne Kitsch und angestrengten Pathos eines der besten Pop Alben des Jahres 2017. Den NDS von 1,825 gab es für die 1986 gegründete Band.

 

 

 

 

Twenty Sixty Six And Then - Reflections On The Future

# 13) Twenty Sixty-Six And Then: Reflections On The Future

Deutsche Produktion die Fünfte! Im Jahr 1970 hatte eine Mannheimer Rock Gruppe namens TWENTY SIXTY-SIX AND THEN ein bahnbrechendes Album veröffentlicht, das aber über die Jahre in Vergessenheit geraten ist. Die MIG Music GmbH hat den Schmachtfetzen im letzten Jahr als Super Deluxe Ausgabe wiederveröffentlicht. 

 

 

 

 

Kim Tibbs - Kim

# 14) Kim Tibbs: Kim

Das ”Beste R&B & Soul Album” des Jahres 2017 kommt aus dem im Süden der USA gelegenen (Sweet Home) Alabama. Die Sängerin KIM TIBBS präsentierte ihr Debüt Album “Kim”, das mit dem NDS von 1,826 bewertet worden ist. Damit gewann sie ihre Kategorie mit weitem Vorsprung vor  etablierten Sängerinnen wie Leela James oder Mary J Blige.

 

 

 

 

Downes Braide Association - Sksyscraper Souls

# 15) Downes Braide Association: Scyscraper Souls

In der Kategorie “Bestes Art Rock oder Prog Rock Album” hat dieses Mal die DOWNES BRAIDE ASSOCIATION gewonnen. Einen NDS von 1,828 gab es für “Skyscraper Souls”. Das dritte Studio Album der von Chris Braide und Geoff Downes im Jahr 2012 gegründeten Formation ist gleichzeitig die erste Veröffentlichung  beim eigenen Label “Magical Thinker Records” .

 

 

 

 

Hanno Busch Trio - Share This Room

# 16) Hanno Busch Trio: Share This Room

Das “Beste Jazz Album des Jahres” steht gleichzeitig auf dem 16. Platz der Gesamtjahreswertung. Das aus dem Chef selbst, Claus Fischer und Jonas Burgwinkl bestehende HANNO BUSCH TRIO hat mit “Share This Room” eines der spannendsten Jazz Alben des Jahres 2017 veröffentlicht. Einen NDS von 1,829 gab es in der Endabrechnung für das Album.

 

 

 

 

Jamiroquai - Automaton

# 17) Jamiroquai: Automaton

Das “Beste Dancefloor Album des Jahres” landete auf dem 17. Platz der Jahreswertung. “Automaton” ist das achte Studio Album der Brit-Funker von JAMIROQUAI und es wurde mit einem NDS von 1,833 bedacht. Auch international belegte das Album TOP Positionen: In Italien besetzte man Platz 1 der Charts, in der Schweiz Rang 2 und im Heimatland Platz 4.

 

 

 

 

Tony Macalpine - Death Of Roses

# 18) Tony Macalpine: Death Of Roses

TONY MACALPINE ist der ungekrönte Meister der 8saitigen Gitarre - er hat vor einem Jahr sein 30jähriges Bühnenjubiläum gefeiert und jetzt gewinnt er zum ersten Male die Kategorie “Best Guitar Album des Jahres” und löst damit den finnischen Vorjahressieger Jartse Tuominen ab. Für “Death Of Roses” gab es einen NDS von 1,839.

 

 

 

 

Bad Temper Joe - Solitary Mind

# 19) Bad Temper Joe: Solitary Mind

Die Kategorie “Bestes Acoustic Blues Album” ging klar an den deutschen Musiker BAD TEMPER JOE, dessen Studio Album “Solitary Mind” mit einem NDS von 1,840 bewertet wurde. Damit ist er der einzige Act, der sich in den letzten drei Jahren mit jeweils einem Album in den TOP 100 platzieren konnte (2016: “Double Trouble” und 2015: “Tough Ain’t Easy”).

 

 

 

 

Sepultura - Machine Messiah

# 20) Sepultura: Machine Messiah

Die brasilianische Thrash Metal Legende eroberte sich mit “Machine Messiah” und einem NDS von 1,843 den 20. Rang in der Jahreswertung. Das vierzehnte Studio Album der Band steht seinen Vorgängern in nichts nach und wütet von der ersten bis zur letzten Minute. Bewertet wurde die Deluxe Edition mit zwei zusätzlichen Bonus Tracks.

 

 

 

 

Ten Years After - A Sting In The Tale

# 21) Ten Years After: A Sting In The Tale

Die Legende ist zurück! TEN YEARS AFTER sind eine der ältesten Rock Gruppen der Musikhistorie. Natürlich schon lange nicht mehr in der Original Besetzung aktiv, zeigten die verbliebenen (nebst neu hinzugekommenen) Musiker, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören. Das großartige Album “A Sting In The Tale” wurde mit einem NDS von 1,843 bewertet.

 

 

 

 

Comeback Kid - Outsider

# 22) Comeback Kid: Outsider

Den Sieg in der Kategorie “Bestes Punk Rock Album des Jahres” fuhr die Band COMEBACK KID ein. “Outsider” ist das vierte Studio Album der kanadischen Gruppe, die sich nach einem ehemaligen Eis-Hockey Profi beannt hat. Einen NDS von 1,846 gab es in der Endbewertung. Im Januar startet die große Welttournee, die im April auch nach Deutschland führt.

 

 

 

 

The Band Of Heathens - Duende

# 23) The Band Of Heathens - Duende

Das “Beste Country Album des Jahres” kommt dieses Mal nicht aus der Hochburg Nashville in Tennessee, sondern aus Texas. THE BAND OF HEATHENS hat ihr fünftes Studio Album “Duende” veröffentlicht und glänzt darauf mit einem Mix aus Roots Rock, Alternative Country und Americana. Den NDS von 1,850 gab es für das Album.

 

 

 

 

Snyder Fanily Band - The Life We Know

# 24) Snyder Family Band: The Life We Know

Mit dem gleichen NDS (1,850) wurde das 2017er Album “The Life We Know” von der SNYDER FAMILY BAND bewertet. Zufälliger Weise hat auch die SFB Country Rock Elemente in ihrem Portfolio, der hauptsächliche Focus liegt aber überwiegend auf Alternative Folk und Bluegrass und daher sind sie auch der Gewinner in der Kategorie “Bestes Bluegrass Album”.

 

 

 

 

Soundtrack - Atomic Blonde

# 25) Soundtrack / Various Artists: Atomic Blonde

Das Label “Bester Soundtrack-Sampler des Jahres” geht an die Filmmusik des von David Leitch inszenierten Action-Streifens “Atomic Blonde” mit Charlize Theron in der Hauptrolle. Musik gab es zu hören von David Bowie, Siouxsie And The Banshees, Marilyn Manson, After The Fire, ‘Til Tuesday und dem exzellenten Gitarristen Tyler Bates. NDS:. 1,851

 

 

 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx