www.music-newsletter.de

 

 

 

 

In der Rubrik ROCK ALBUM DES MONATS findest Du das Rock Album, das im letzten Monat von allen gehörten und rezensierten Rock Alben mit dem besten Notendurchschnitt bewertet worden ist.

TOP Rock CD

Neue Rock CDs

Verzeichnis

Übersicht

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

DREAM MACHINE “ILLUSION”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page  

Dream Machine - Illusion

TRACKLISTING:

01.  The Illusion
02.  Eye For An Eye
03.  I Walked In The Fire
04.  Buried Alive
05.  Torn From The Hands Of Another
06.  All For A Chance
07.  Lose My Place In Time
08.  Caught In A Trap
09.  Nothing Left
10.  Back To You
11.  Weeping Statue

Label: Castle Face Records
Web: www.castlefacerecords.com

RETRO ROCK

Für Fans von:  Deep Purple - Uriah Heep - Jefferson Airplane

USA

Einer der umtriebigsten Rock Musiker der USA ist mit Sicherheit Matthew Melton. Der am 10. November 1982 in der Country-Hochburg Tennessee geborene Songwriter hat mit seinen Bands „Bare Wires“, „Snake Flower 2“ und „Warm Sofa“ bereits mehrere Alben veröffentlicht, jetzt wagt er sich mit der neuen Band DREAM MACHINE auf neues Territorium. Die spartanische Hauptbesetzung bestand am Anfang lediglich aus ihm selbst und Ehegattin Doris und die bessere Hälfte ist auch erstmals zu hören im zweiten Stück „Eye For An Eye“, in dem ihr das Mikrofon ganz alleine gehört. Wer auf den 70er Jahre Sound der Gruppen „Deep Purple“ und „Uriah Heep“ steht, kann unbedenklich zugreifen, speziell an die letztgenannte Band und deren Klassiker „Easy Living“ erinnert „I Walked In The Fire“. Geile von der Gattin gespielte Hammondorgel, starke Gitarrensoli und satter Retro-Psych-Gesang sind die markanten Merkmale im Stück, das ganz klar damals in den 70ern auch im Radio gespielt worden wäre. Zu einer Zeit, als man Radiohören noch gleich setzten konnte mit dem Genuß niveauvoller Rock Musik.

Das derzeitige Lineup der Band wird komplettiert von Bassist Ugo Martinez und Schlagzeuger Dillon Fernandez, erste Konzerte wurden bereits gespielt in den USA. „Buried Alive“ ist ausgestattet mit fetter Hookline, die bereits nach dem zweiten oder dritten Hörgang mitgesummt & mitgesungen werden kann. Ohrwurm hoch drei! Auch der Rest der insgesamt 11 Retro-Rocker ist durchgehend hörenswert und am Ende bleibt das Fazit: Eine der besten 70er Jahre Rock Scheiben des neuen Jahrtausends! Und passend zum coolen Retro-Gehalt gibt es den Stoff neben der Vinyl Schallplatte sogar auf einer antiken MusiCassette - verfügbar über das Label “Burger Records”.

VÖ: 19.05.17

Verfügbar: CD & Vinyl & MC & Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: www.dreammachine432.com/ & https://dreammachine432.bandcamp.com/album/the-illusion

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx