www.music-newsletter.de

 

 

 

 

In der Rubrik POP ALBUM DES MONATS findest Du das Metal Album, das im letzten Monat von allen gehörten und rezensierten Pop Alben mit dem besten Notendurchschnitt bewertet worden ist. Im letzten Monat haben wir uns für das Album “Citizen Of Glass” von AGNES OBEL entschieden.

TOP Pop CD

Neue Pop CDs

Verzeichnis

Übersicht

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

AGNES OBEL “CITIZEN OF GLASS”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Agnes Obel - Citizen Of Glass

TRACKLISTING:

01.  Stretch Your Eyes
02.  Familiar
03.  Red Virgin Soil
04.  It’s Happening Again
05.  Stone
06.  Trojan Horses
07.  Citizen Of Glass
08.  Golden Green
09.  Grasshopper
10.  Mary

Label: Play It Again Sam

CHAMBER POP

Für Fans von:  Ane Brun - Lana Del Rey - Björk - Bat For Lashes

DÄNEMARK

Schwermütige Melancholie und tiefgründig wimmernde Violinen (gespielt von John Corban, der in der Gruppe „Ensemble Portmantô“ spielt) und Celli (Frederique Labbow) dominieren im Auftakt „Stretch Your Eyes“, mit dem die Songwriterin & Sängerin AGNES OBEL ihr neues Album „Citizen Of Glass“ eröffnet. Keine fröhliche Vorweihnachtsstimmung, sondern trübe Weltuntergangs-Chemie. Auch „Familiar“ bleibt zunächst in der ruhigen Spur, überrascht dann aber spätestens nach dem dritten Hörgang, weil sich die Melodie beginnt, im Ohr festzusetzen. „Red Virgin Soil“ verstärkt das kammersinfonische Ambiente, ist aber lebhafter und dürfte in der klassischen Musik als freudig umherhüpfendes Andante durchgehen. Gesang? Pustekuchen! Instrumental wie auch der später auf der Bildfläche erscheinende “Grasshopper”. Dreampoppiger Hall erfüllt „It’s Happening Again“ – Daniel Matz bedient das in Pop-Produktionen selten gehörte „Trautonium“, der Berliner Sounddesigner hat vor vielen Jahren einmal unter seinem Pseudonym Ziggy36 einen Remix für den deutschen Hip Hopper Peter Fox gefertigt („Haus am See“ – der „Rock Paper Scissor Mix“). Zartgliedrige Akustik ornamentiert das akustische „Stone“ und die „Trojan Horses“ nähern sich im Walzer-Takt vorsichtig an mit sinfonisch-anmutiger Behutsamkeit. Mein Damen & Herren, liebe Mädels, liebe Junx - das Highlight: „Björk“sche Polyphonie verziert „Golden Green“ – die dänische Musikerin verzaubert die Zuhörerschaft mit einem melodisch-modalen Zuckerguß.

FAZIT: Feingliedriger Chamber Pop durch & durch, wer Spektakuläres möchte, greift besser zu “Taylor” oder “Gaga”, wer einen Sinn für atemberaubende Schönheit hat, muss „Citizen Of Glass“ unbedingt in sein CD-Regal stellen. Vinyl gibt’s auch und dazu den Download-Code fürs digitale Album. Mitte November ist die dänische Songwriterin zu Gast in München und in Berlin - neben Zürich und Lausanne die einzigen Konzerte im deutschsprachigen Raum.

VÖ: 21.10.16

Verfügbar: CD & Vinyl & Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web:  http://www.agnesobel.com/  &  https://soundcloud.com/agnes-obel-1

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx